Spezial: AMD Ryzen 7 & Ryzen 5-Prozessoren

AMD Ryzen 7-Prozessoren

AMD Ryzen 7 1700 Prozessor mit Wraith-Spire-LED-Kühler

EUR 284,90 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06WP5YCX6

Zum Angebot

AMD Ryzen 7 1700X Prozessor

EUR 313,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06X3W9NGG

Zum Angebot

AMD Ryzen 1800x Prozessor

EUR 403,90 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06W9JXK4G

Zum Angebot

AMD Ryzen 5-Prozessoren

AMD Ryzen 5 1400 Prozessor

EUR 147,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06XKWT8J4

Zum Angebot

AMD Ryzen 5 1500X Prozessor von AMD

EUR 174,93 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06XKVNRSM

Zum Angebot

AMD Ryzen 5 1600 Prozessor

EUR 191,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06XNRQHG4

Zum Angebot

AMD Ryzen 5 1600x Prozessor

EUR 227,93 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06XKWT7GD

Zum Angebot

Passende Sockel AM4-Mainboards

GIGABYTE AORUS GA-AX370-Gaming 5

EUR 186,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06X9LKQWL

Zum Angebot

Asus Prime X370-PRO Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD X370, Ryzen, 4x DDR4 Speicher, 8x SATA 6GB/s, M.2 Schnittstelle, Aura)

EUR 144,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06X9F3FKP

Zum Angebot

GIGABYTE GA-AB350M-Gaming 3 socket

EUR 87,37 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06WWGLF66

Zum Angebot

GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3 Mainboard (ATX AM4 4x DDR4 M2 S-ATA USB 2.0 USB 3.0 USB 3.1 HDMI DVI-D) schwarz/rot

EUR 107,96 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06XMYM95G

Zum Angebot

Asus ROG Crosshair VI Hero Gaming Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD X370, 4x DDR4 Speicher, 8x SATA 6Gb/s, Aura)

EUR 229,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06WXX7DYK

Zum Angebot

MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM, AM4, DDR4, HDMI,DP 2x M.2 & 11x USB 3.1(3x Gen2 & 8x Gen1), 1x USB-C ATX Mainboard + FREE GAME BUNDLE - ASSASSIANS CREED ORIGINS

EUR 199,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06WWF6VMG

Zum Angebot

Asrock X370 KILLER SLI Mainboard mit Chip grau

EUR 127,99 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06X9CN71V

Zum Angebot

AsRock X370 TAICHI

EUR 218,61 *

Shop: Amazon
Versand: Siehe Shop
Artikel: B06WXX9FDG

Zum Angebot

Spezial: AMD Ryzen 7 & Ryzen 5-Prozessoren

Mehr als vier Jahre hat AMD an der "Zen"-Mikroarchitektur für seine x86-Prozessoren gearbeitet, mit der der Chiphersteller Anfang 2017 die Rückeroberung des High-End-Segments einläutet hat. Nachdem diese Front in der ewigen Schlacht von David gegen Goliath lange Zeit der Konkurrenz überlassen worden ist, fährt AMD mit einem hochentwickelten Prozessordesign namens Ryzen besonders schwere Geschütze auf.

Mit enormen Verbesserungen in jeder Hinsicht schlagen die AMD Ryzen Quadcore-, Hexacore- und Octacore-CPUs ihre Vorgänger deutlich und kombinieren innovative Features mit einer zukunftsweisenden Plattform samt moderner I/O-Schnittstellen. Doch die neue "Zen"-Architektur ist so flexibel einsetzbar, dass damit neben High-End-Desktop-CPUs auch Mainstream-APUs mit integrierter Grafikeinheit gebaut werden können und sämtliche Leistungsmerkmale dem intendierten Anwendungsbereich entsprechend - angefangen von Hochleistungsservern für Rechenzentren bis hin zu lüfterlosen mobilen Designs - skaliert werden können. Damit ebnet Ryzen der Chipschmiede den Weg für ein fulminantes Comeback und legt mit der AM4-Plattform den Grundstein für die kommenden Jahre. Obendrein bietet AMD als Underdog seinen Kunden wie so oft auch mit den Ryzen CPUs ein äußerst attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Mainboards mit dem Sockel AM4 dienen als Plattform für die AMD Ryzen CPUs und bieten modernste Schnittstellen. Die CPU selbst besitzt vier dedizierte PCI-Express-3.0-Lanes zur Anbindung moderner SATA- bzw. PCI-Express-SSDs im M.2- oder U.2-Format und unterstützt das speziell dafür entwickelte NVM-Express-Protokoll (kurz NVMe). Weitere 16 PCIe-3.0-Leitungen liefern mehr als genug Bandbreite selbst für High-End-Gaming-Grafikkarten. Zusätzliche PCIe-Lanes für weitere Datenträger, Erweiterungskarten und Peripheriegeräte werden abhängig vom Mainboard-Chipsatz separat bereitgestellt. Auch zeitgemäße externe Geräteanschlüsse wie USB 3.1 Gen 2 mit Typ-A- und/oder Typ-C-Stecker und hohen Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s bringt die AM4-Plattform mit.